MTF - Mannschaftstransportfahrzeug (ausgemustert)

Das Mannschaftstransportfahrzeug der FF Wampersdorf dient zum Transport einer Gruppe von Personen. So wird es zB zur Verstärkung der Mannschaft bei Einsätzen, aber auch bei Übungen, Veranstaltungen oder zum Transport der Feuerwehrjugend verwendet. Zusätzlich kann das MTF bei Einsätzen als Einsatzleitstelle fungieren - in diesem Fall wird ein rotes Warnlicht am Dach angebracht. Im Heck wird ein Stromerzeuger samt Lichtfluter mitgeführt, womit bei Einsätzen in der Nacht der Einsatzort ausgeleuchtet werden kann. Auch zum Absichern oder zum Abtransport von verunfallten Fahrzeugen mit Hilfe der Abschleppachse wird das MTF häufig eingesetzt.

 

Taktische Bezeichnung: MTF
Funkrufname: Kommando Wampersdorf
Type: Ford Transit Bus
Aufbau: Eigenarbeit
Kennzeichen: BN 58 RL
Baujahr: 1994
Erstzulassung und Kauf: 04/1995

Ausgemustert: 07/2016


Eigengewicht: 1.783 kg
Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 2.650 kg
Leistung: KW / PS: 63 / 85

Besatzung: 1+8


Ausgestattet mit: Stromerzeuger 8 kVA, 1 Fluter 1500 Watt, 2 Fluter 1000 Watt, 3 Handscheinwerfer, 1 Handfunkgerät, Rettungsleine, 1 x 10kg Pulverlöscher;

 

View the embedded image gallery online at:
http://ffwampersdorf.at/fuhrpark/mtf-alt#sigFreeId5775e2693d