02. Veranstaltung | 20.01.2017 | 19:00 - 22:00 Uhr | Mitgliederversammlung

Am Freitag, dem 20. Jänner 2017 fand die 141. Mitgliederversammlung im Gasthof zur Leithabrücke statt.

Kommandant OBI Erich Knötzl konnte neben den anwesenden Mitgliedern und Ehrendienstgradträgern auch Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Ortsvorsteher Franz Pöschl sowie GR Thomas Daxelmüller begrüßen.

Nach einer Gedenkminute an die verstorbenen Kameraden gaben OBI Erich Knötzl und BI Bernhard Leitgeb einen ausführlichen Jahresrückblick über die Feuerwehrtätigkeiten im Jahr 2016 sowie einen kleinen Ausblick auf 2017.

V Christian Sustr berichtete in seinem Finanzbericht in Form einer Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben über das Gesamtergebnis für das Kalenderjahr 2016.

Nach den Berichten der einzelnen Fachchargen und Sachbearbeiter übergab OBI Erich Knötzl das Wort an Bürgermeister Sabbata-Valteiner. Er bedankte sich namens der Marktgemeinde Pottendorf für die Tätigkeiten der Feuerwehr Wampersdorf und sicherte auch weiterhin die finanzielle Unterstützung zu.

Bei den allfälligen Meldungen bat EHBI Gerhard Leitgeb, der auch als Obmann des Sparvereins „Biene“ tätig ist, kurz um das Wort.  Als Obmann des Sparvereins teilte Leitgeb mit, dass der Sparverein aufgelöst wird.  Mit einem „Abschiedsgeschenk“ überraschte EHBI Leitgeb das Kommando und überreichte eine neue Spiegelreflexkamera samt Zubehör.

Die Feuerwehr Wampersdorf und vor allem das Team für Öffentlichkeitsarbeit & Einsatzdokumentation möchten sich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich dafür bedanken!

Schlussendlich bat OBI Knötzl noch unsere Fahrzeugpatin Jenny Pölzlbauer zu sich. Als Dankeschön für die Übernahme der Patenschaft für das Mannschaftstransportfahrzeug sowie als kleine Erinnerung überreichte Kdt. Knötzl eine DVD sowie ein Erinnerungsfoto von der Fahrzeugweihe.

Mit einem GUT WEHR schloss Kommandant OBI Erich Knötzl die 141. Mitgliederversammlung.

 

 

 

Veranstaltungsort: