April 2008: Dachrinnen, Dach

In der zweiten Aprilwoche 2008, beginnend am 7. April, wurde mit den Arbeiten zur Fertigstellung des Dachs von der Fa. Rambacher begonnen. Am Montag und am Dienstag wurden die Dachrinnen aus Kupfer montiert. Am Mittwoch wurde mit dem Verlegen der hellroten Dachziegel begonnen - per LKW-Ladekran wurden sie direkt auf das Dach gehievt, wo sie dann von den Dachdeckern verlegt wurden. Am Ende dieser Woche war bereits die Rückseite des Mannschaftsgebäudes fertig eingedeckt. In der dritten Aprilwoche, genauer am 17. April 2008, war das Dach dann fertig eingedeckt.