02. Veranstaltung | 12.01.2013 | Feuerwehrball

14Am Samstag, dem 12. Jänner 2013 fand der traditionelle Ball der Feuerwehr Wampersdorf im Veranstaltungssaal des Gasthofes zur Leithabrücke statt.

 

Um 20.30 Uhr begann der dreiteilige Eröffnungstanz, der auch heuer wieder von acht Jungfeuerwehrmännern mit ihren Tanzpartnerinnen dargebracht wurde. Einer der vielen Höhepunkte des Eröffnungstanzes war eine spektatkuläre Hebefigur, bei welcher einige Mädchen von den Jungfeuerwehrmännern in die Höhe gehievt wurden. Das Publikum bedankte sich in Form eines tosenden Applauses für diese tolle Darbietung, welche übrigens seit Ende November 2012 unter der Leitung von Julia Hallbauer und Doris Schweinzer geprobt wurde!

 

In seiner Eröffnungsrede begrüßte Kommandant HBI Erich Knötzl die erschienenen Ehrengäste - unter ihnen Feuerwehrkurat Pfarrer Mag. Wilfried Wallner, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Vzbgm. Johann Kitzinger, BR Alois Schrammel, OBI Peter Ohr, OBI Gerhard Pfneiszl, LRR Rudolf Rodinger, zahlreiche Gemeinderatsmitglieder sowie viele Feuerwehrfunktionäre aus dem gesamten Bezirk.

Mit den Worten "Alles tanzt Walzer" eröffnete Knötzl den Feuerwehrball 2013. Dieser Aufforderung wurde Folge geleistet und so wurde bei guter Stimmung sehr viel getanzt und gefeiert. Mit ein Grund für die tolle Atmosphäre war sicher auch die Musik von der Band "Die Feistritztaler" aus dem Wechselland.

 

Wie jedes Jahr durfte natürlich auch heuer eine Versteigerung, Juxbasar-Lose sowie die große Verlosung nicht fehlen. Der Hauptpreis war ein Gutschein vom Gasthof zur Leithabrücke im Wert von EUR 250.

 

Die Feuerwehr Wampersdorf bedankt sich bei allen Besuchern, bei allen Firmen für die tolle Unterstützung und natürlich auch bei den zahlreichen eigenen Helfern!

 

 

 

 

Pressebericht der MONATSREVUE

 

bericht_mr_v0213

 

 

 

 

Veranstaltungsort: