Gemeinsame Jugendübung | 12.07.2021

Am Montag, den 12. Juli 2021, trafen sich die vier Feuerwehrjugendgruppen der Marktgemeinde (Landegg, Pottendorf, Siegersdorf, Wampersdorf) zum ersten Mal bei einer Übung im Schlosspark.

Dabei durften die Kinder eine Löschleitung aufbauen und mit dem Wasser des Schlossgrabens einen fiktiven Brand löschen. Im Anschluss gab es für die Gruppen eine Stärkung im Feuerwehrhaus Pottendorf: Grillwürstel, kühle Getränke und eine süße Überraschung.
Beim gemeinsamen Abendessen lernten sich die Kinder besser kennen, einige neue Freundschaften wurden geknüpft und das am Samstag stattfindende Ferienspiel wurde finalisiert.