Unterabschnittsübung | 02.04.2022 | 14:00 - 18:00 Uhr

Zwei Mal jährlich findet in der Großgemeinde für die vier Ortsfeuerwehren eine großangelegte Übung - die Unterabschnittsübung - statt.
 Am 02. April lautete das Übungsszenario: "Brand im Schulgebäude". Als Übungsobjekt diente das Gebäude der Volks- und Mittelschule in Pottendorf. Neben der Herstellung der Wasserversorgung über längere Strecken, des Außen- und Innenangriffes wurde die Personensuche mit den neuen Atemschutzgeräten geübt.
Im Anschluss an die Übungsnachbesprechung lud die FF Pottendorf alle teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden zu einem kleinen Imbiss ins Feuerwehrhaus ein.
 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wampersdorf

Feuerwehr Pottendorf

Feuerwehr Siegersdorf

Feuerwehr Landegg

Feuerwehr Ebreichsdorf (Atemluftkompressor)

 

Fotos © Feuerwehr Wampersdorf: