Atemschutzleistungstest | 30.10.2021 | 14:00 - 17:00 Uhr

20 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Wampersdorf nahmen erfolgreich am jährlich vorgeschriebenen Leistungstest „Finnentest“ teil.
Der Atemschutzleistungstest dient der Feststellung der körperlichen Eignung der Atemschutzgeräteträger. Ziel ist die Feststellung der Leistungsfähigkeit (Kraft, Ausdauer, Motorik, Koordinationsvermögen unter Belastung etc.) sowie eine Selbstreflexion der eigenen Fitness anhand vorgegebener Belastungsübungen.
Neben der gesundheitlichen Eignung ist der positiv absolvierte Atemschutz-Leistungstest eine wesentliche Voraussetzung für das Tragen von „schwerem“ Atemschutz. Es handelt sich dabei um einen genormten und wissenschaftlich evaluierten Mindeststandard-Leistungstest für Atemschutzgeräteträger in kompletter persönlicher Schutzausrüstung über 5 Stationen. Die Anforderungen sind für Frauen und Männer gleich.
Auch unsere Nachbarfeuerwehr Feuerwehr Wimpassing war mit drei Atemschutzgeräteträger gekommen und stellte sich dem Leistungstest.
Im Anschluss gab es für alle Teilnehmer einen kleinen Imbiss im Feuerwehrhaus.
Ein herzliches Dankeschön der Freiwillige Feuerwehr Ebreichsdorf für das Bereitstellen ihres WLA Atemluft und das Befüllen der leeren Pressluftflaschen!
 

Fotos © Feuerwehr Wampersdorf: