Oktober 2007: Virtueller Rundgang

Der Baumeister Ing. Anton Winkler erstellte ein virtuelles Modell des neuen Feuerwehrhauses. Dadurch ist es noch vor Beginn der Bauphase möglich, auf Basis des fertigen Plans einen virtuellen Rundgang durch das Feuerwehrhaus zu machen.

 

Zuerst ist immer die Position auf dem Plan dargestellt, danach sieht man einen Screenshot aus dem virtuellen Modell an dieser Stelle. Der Rundgang beginnt im Erdgeschoß und endet im Obergeschoß.