04. Einsatz | 22.02.2021 | 10:40 - 11:30 Uhr | Ölspur

Eine geplatzte Hydraulikleitung eines LKW-Ladekranes sorgte in den Montag Vormittagsstunden des 22. Februar 2021 in der Gartenstraße für einen Feuerwehreinsatz.

Einige Liter Hydrauliköl traten aus und verunreinigte die Straße. Die Feuerwehr Wampersdorf wurde kurz nach 10:30 Uhr über die Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale Baden zu dem Schadstoffeinsatz alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und Lageerkundung durch den Feuerwehreinsatzleiter begannen die Einsatzkräfte großflächig Bindemittel auf die kontaminierte Fahrbahn aufzutragen und den Einsatzbereich abzusichern.

Nachdem das aufgetragene Bindemittel auf der Fahrbahn eingearbeitet wurde, konnte mit der Endreinigung begonnen werden.

 

Alarmstufe:

 SCHADSTOFFEINSATZ

 Kleinerer Schadstoffeinsatz wie z.B. Ölspur o.ä. (örtlich zuständige Feuerwehr)

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wampersdorf: LF mit 8 Mann

Polizei: 1 Streife

 

Fotos: