08. Einsatz | 24.02.2020 | 05:35 - 06:00 Uhr | Sturmschaden

Noch während die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wampersdorf den ersten Sturmschaden dieses Tages abarbeiteten, wurde der Einsatzleiter über einen weiteren Sturmschaden von der Bezirksalarmzentrale informiert.

Ein Einsatzfahrzeug wurde vom laufenden Einsatz abgezogen und fuhr zur zweiten Einsatzstelle zu. Hier wurde ein losgerissener Gartenzaun sowie ein umgestürztes Baustellengitter gesichert.

Nach rund 20 Minuten konnte auch dieser Einsatz abgearbeitet und beendet werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wampersdorf mit LF und 8 Mann

 

Alarmstufe:

 TECHNISCHER EINSATZ                                                                                                                              

 

Einfache technische Einsätze wie z.B. Beseitigen von Hindernissen, Auspumparbeiten u. ä. (örtlich zuständige Feuerwehr)

Fotos © Feuerwehr Wampersdorf: