16. Einsatz | 24.03.2017 | 10:10 - 10:30 Uhr | Ölspur

Am Freitag, dem 24.03.2017 wurde die Feuerwehr Wampersdorf über die Polizei zum Beseitigen einer Ölspur zu einem nahegelegenem Parkplatz alarmiert.

Bei Eintreffen des erstausrückenden Löschfahrzeuges sicherte eine Polizeistreife bereits die Einsatzstelle ab. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein abgestellter Mopedroller Motoröl. Die Öllache wurde umgehend mit Ölbindemittel gebunden.

 

Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr Wampersdorf wieder die volle Einsatzbereitschaft an die Bezirksalarmzentrale Baden melden.

 

Alarmstufe:

 SCHADSTOFFEINSATZ

 Kleinerer Schadstoffeinsatz wie z.B. Ölspur o.ä. (örtlich zuständige Feuerwehr)

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wampersdorf: LF mit 7 Mann

Polizei: 1 Streife