44. Einsatz | 20.10.2015 | 10:27 - 11:30 Uhr | Fahrzeugbergung

symbolfoto_einsatz

Am Dienstag, dem 20. Oktober 2015 wurde die Feuerwehr Wampersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die L4047 Richtung Deutsch Brodersdorf alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Lenkerin eines BMW`s auf der L4047, aus Wampersdorf kommend in Fahrtrichtung Deutsch Brodersdorf von der Fahrbahn ab.  In Folge kam der PKW links von der Fahrbahn ab, schlitterte nach einem Korrekturversuch quer über die Fahrbahn und kam in einem Feld zum Stillstand.

Bei Eintreffen des erstankommenden Rüstlöschfahrzeuges wurde die Unfallstelle bereits von der Polizei abgesichert. Da die Lenkerin unverletzt blieb, beschränkten sich die Maßnahmen der Feuerwehr Wampersdorf auf das Absichern der Einsatzstelle, dem Aufbau eines ausreichenden Brandschutzes sowie die Fahrzeugbergung.

Der PKW wurde mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges aus dem Feld gezogen und gesichert abgestellt.

Nach Säuberung der Fahrbahn konnte der Einsatz für die Feuerwehr Wampersdorf gegen 11:30 Uhr beendet werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wamperdorf: RLFA2000, LF und 12 Mann

Polizei Ebreichsdorf: 1 Streife

 

 

 

Einsatzort:

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.