37. Einsatz | 02.09.2015 | 09:02 - 10:00 Uhr | Türöffnung

symbolfoto_einsatz

Am Mittwoch, dem 02.09.2015 wurde die Feuerwehr Wampersdorf zu einer Türöffnung in die Dammstraße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde der Einsatzleiter von einer Pflegerin des Hilfswerk, welche die Rettungskräfte alarmierte, mit folgender Lagemeldung empfangen: Person in Wohnung verunfallt, kein Zugang zur betroffenen Wohnung möglich, da alle Türen verschlossen sind.

Da sich der gesundheitliche Zustand der Person minütlich verschlechtern konnte,  wurde sofort eine Türe gewaltsam geöffnet. Nachdem die verletzte Person aufgefunden war, wurde sie unverzüglich an die Rettungssanitäter des Roten Kreuz Landegg-Ebenfurth übergeben. Nach der Erstversorgung wurde die Patientin in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr Wampersdorf konnte den Einsatz nach rund einer Stunde beenden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wamperdorf: RLFA2000, LF und 12 Mann

Rotes Kreuz Landegg-Ebenfurth: RTW Landegg mit 2 Mann

Polizei Pottendorf: 1 Streife mit 2 Mann

Hilfswerk

 

 

Einsatzort:

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.