04. Einsatz | 09.01.2015 | 11:04 - 12:00 Uhr | Sturmschaden Untere Hauptstraße

05

Am Freitag dem 09.01.2015 alarmierte die Feuerwehrbezirksalarmzentrale (BAZ) Baden die Feuerwehr Wampersdorf zu einem Sturmschaden in die Untere Hauptstraße.

 

Innerhalb kürzester Zeit rückte die Feuerwehr Wampersdorf zum nahegelegenen Einsatzort aus, welcher nach einer kurzen Lageerkundung durch den Einsatzleiter entsprechend abgesichert wurde.

 

Sturmböen dürften ein Blechelement an einem Hausdach erfasst und aus der befestigten Verankerung gerissen haben, sodass dieses senkrecht an der Hauswand hinunter hing.

 

Da ein sicherer Aufstieg zu dem Blechelement mittels einer Leiter nicht möglich war, wurde vom Einsatzleiter das Hubrettungsgerät der Feuerwehr Pottendorf nachalarmiert. Nachdem das Hubrettungsgerät in Stellung gebracht war, konnte das Blechelement provisorisch befestigt werden.

 

Für die Dauer des Einsatzes musste der Verkehr in der Unteren Hauptstraße örtlich umgeleitet werden.

 

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Feuerwehr Pottendorf für die „Nachbarschaftshilfe“.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Wampersdorf mit RLFA 2000, LF und 9 Mann

Feuerwehr Pottendorf mit Steig und 1 Mann

 

 

Einsatzort: