21. Einsatz | 04.10.2013 | 17:56 - 18:45 Uhr | Ölspur beseitigen

03Am Freitag, dem 04. Oktober 2013 wurde die Feuerwehr Wampersdorf zu einem Schadstoffeinsatz in die Weingartenstraße alarmiert.

 

 

Da bei Aufheulen der Sirene gerade die Feuerlöscherüberprüfung im Gange war, konnte binnen weniger Minuten das Löschfahrzeug besetzt und zum Einsatzort ausgerückt werden.

 

 

Bei Eintreffen am Einsatzort musste festgestellt werden, dass es sich um eine weitläufige Ölspur (Verursacher unbekannt) handelte. Aus diesem Grund wurde weiters das RLFA 2000 sowie das KLF zur Einsatzstelle berufen. Durch den massiven Einsatz von Ölbindemittel konnte die Fahrbahn gereinigt werden.

 

Schäden für die Umwelt haben zu keinem Zeitpunkt bestanden.

 

Nach rund einer dreiviertel Stunde konnte die Feuerwehr Wampersdof wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Wampersdorf mit RLFA 2000, KLF, LF und 15 Mann

 

 

Einsatzort: